Verbreitung der Spinnenassel Scutigera coleoptrata

Auf unseren Artikel vom März 2015: „Gesucht : Scutigera coleoptrata„, haben sich zahlreiche Leser gemeldet, wodurch wir eine Verbreitungskarte erstellen konnten, die wir mit Hilfe weiterer Meldungen erweitern möchten. Falls Sie also eine Spinnenassel beobachtet haben, bitte teilen Sie uns dies über unser Kontaktformular mit. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!
Für die inzwischen über 300 Fundmeldungen bedanken wir uns ganz herzlich!

3 Antworten zu Verbreitung der Spinnenassel Scutigera coleoptrata

  1. Wir leben schon über 10 Jahre in unserem alten Fachwerkhaus und dieses Tier zählt bei uns schon als Haustier. Vermehrt ab Frühling haben wir 2-3 mal in der Woche eines zu Besuch. Wenn es über 12C sind tauchen auch vermehrt Jungtiere bei uns auf. Einen festen Lebensraum haben sie bei unserem Holzlager im Garten. Ich fange sie mittlerweile mit meiner speziellen Falle und setzte sie im Garten wieder aus. Beim fangen muss mann von hinten kommen und so wenig wie möglich Erschütterungen machen.

  2. Die Spinnenassel hat sich in einer regnerischen Nacht im Hochsommer beim Holz unterm Kachelofen eingenistet.

Kommentieren!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen